Kategorie: Männer

Vier deutsche Teams holen bei der Tchoukball-EM fünf Pokale

Nach dem Halbfinale von Deutschland mit Großbritannien posieren beide Mannschaften für die Fotografen. (Foto: Thomas Langescheid)

Geschafft! Deutschlands Tchoukball-Männer haben ihr erstes Edelmetall bei einer internationalen Meisterschaft geholt. Bei der EM in Tschechien waren sie im kleinen Finale mit Großbritannien erfolgreich und gewannen mit 62:48 die Bronzemedaille. Damit komplettierten sie die hervorragende deutsche Bilanz. Alle vier Junioren- und Seniorenteams brachten eine Medaille mit heim – zwei silberne und zwei bronzene.

Getagged mit: , , , ,

Deutsche Männer spielen heute um eine EM-Medaille

Die Männer um Trainer Frederick Berbecker (Nummer 17) bei der Besprechung in der Drittelpause des EM-Spiels gegen Polen. (Foto: Thomas Langescheid)

Um Edelmetall geht es heute für das deutsche Männer-Team bei der Tchoukball-Europameisterschaft in Tschechien. Nach zwei weiteren Vorrundensiegen gegen Frankreich (61:36) und Polen (60:48) sowie dem Unentschieden gegen Gastgeber Tschechien (65:65) zog das Team als Dritter in die Halbfinals ein. Diese Platzierung beschert Deutschland die nominell leichtere Halbfinalpaarung. Gegner ist heute ab 9 Uhr Italien.

Getagged mit: , ,

Schmerzliche EM-Niederlage für Deutschlands Männer gegen Italien

Mit zwei Siegen setzten Deutschlands Männer die Tchoukball-Europameisterschaft in Tschchien fort. Mit dem 80:22 gegen Spanien und 61:45 gegen Großbritannien unterstrichen sie Ihre Ambitionen auf den Einzug in die Halbfinals. Am Abend bot die Poolparty im Freibad von Jičín eine willkommene Abwechslung und Abkühlung.

Getagged mit: , ,

Deutschlands Männern gelingt bei der Tchoukball-EM erster Sieg gegen die Schweiz

Große Freude im Deutschen Team nach dem Sieg gegen die Schweiz. (Foto: Joachim Fromm)

Mit einem Sieg und einer Niederlage sind Deutschlands Männern in die Tchoukball-Europameisterschaft gestartet. Im tschechischen Jičín mussten sie sich dem amtierenden Europameister Österreich im Auftaktspiel zwar 57:69 geschlagen geben. Doch der zum Abschluss des ersten Turniertages erkämpfte sich die Auswahl des Deutschen Tchoukball-Verbandes (DTBV) ein historisches 54:48 gegen die Schweiz. Denn dieser Erfolg war zugleich der erste offizielle Länderspiel-Sieg gegen ein Team aus dem Geburtsland der Sportart Tchoukball. Zugleich hat Deutschland damit einen wichtigen Schritt in Richtung EM-Halbfinale gemacht.

Getagged mit: , ,

Zweimal Halbfinale ist das Minimalziel bei der Europameisterschaft

Lars Diederich (TuS Oeckinghausen) beim Abschluss im Spiel gegen Großbritannien bei der EM 2014 (Foto: Benedikt Hild)

Noch gut eine Woche, dann beginnt im europäischen Tchoukball ein neuer Abschnitt. Und gleich vier deutsche Mannschaften sind dabei. In Tschechien werden ab Samstag, 30. Juli, die ersten Europameisterschaften der Junioren ausgetragen. Unmittelbar anschließend treten auch Deutschlands Männer bei der nunmehr siebenten Europameisterschaft an.

Getagged mit: , , , ,
Top