Mit super Stimmung auf Kurs Europameisterschaft

Mit einem kräftezehrenden Programm bereiteten sich die Frauen und Männer des Nationalkaders auf die Europameisterschaft vor.

Mit einem kräftezehrenden Programm bereiteten sich die Frauen und Männer des Nationalkaders auf die Europameisterschaft vor.

Mit einem gemeinsamen Lehrgang der Männer und Frauen hat sich der deutsche Nationalkader auf die Tchoukball-Europameisterschaft (ETC) im Juli vorbereitet. In Halver verlangten die Nationaltrainer Frederik Berbecker, Stefan Anhalt und Dominik Schott den Aktiven viel ab. Es war die erste gemeinsame Trainingseinheit im ETC-Jahr. Nach Grundlagentraining in den vergangenen Monaten geht das Trainerteam nun einzelne Bereiche gezielter an. „Die Stimmung war super und die Gemeinschaft wird immer besser“, freute sich Chefcoach Berbecker. Zum nächsten Training treffen sich die Nationalspieler Anfang März in Weimar.

Getagged mit: ,