Kategorie: Mixed

Neuling BTV Aachen wird Deutscher Meister

Der BTV Aachen wurde als neuer Deutscher Meister im Tchoukball geehrt. (Foto: Steffi Wildner)

Mit einer faustdicken Überraschung endete die Deutsche Meisterschaft 2015. Mit dem BTV Aachen schnappte sich ein Neuling auf der Tchoukball-Bühne gleich im ersten Anlauf den Titel. Bei den Junioren verteidigte die Lenepper TG erfolgreich den Meisterpokal. Erstmals wurde die Meisterschaft im bayerischen Zorneding ausgetragen.

Veröffentlicht in Mixed, Nachwuchs, National, Wettkampf Getagged mit: , ,

Der Spielplan für die Tchoukball-DM 2015 liegt vor

So langsam wird es ernst. Der TSV Zorneding ist am Wochenende 24./25. Oktober erstmals Ausrichter einer Deutschen Meisterschaft im Tchoukball. 18 Mannschaften erwarten die Gastgeber in der Dreifachsporthalle der Gemeinde nahe München. Als Titelverteidiger gehen der TuS Oeckinghausen und die Lenneper TG ins Rennen. Nun liegt der Spielplan für die DM 2015 vor.

Veröffentlicht in Mixed, Nachwuchs, National, Wettkampf Getagged mit: , ,

Junioren-Meisterschaft ist zugleich Sichtung für 1. Jugend-EM

Nina und Anton losten die Gruppen für die DM 2015 aus. (Screenshot aus dem Video des TSV Zorneding)

Die Vorrunden-Gruppen für die Deutsche Tchoukball-Meisterschaft 2015 sind ausgelost. Zu den nationalen Titelkämpfen treten elf Senioren- und sieben Junioren-Mannschaften an. Erstmals wird die Meisterschaft in Zorneding bei München ausgetragen.

Veröffentlicht in Mixed, Nachwuchs, National, Wettkampf Getagged mit: , , ,

Drei deutsche Tchoukball-Teams in Europa aktiv

Deutschlands Tchoukballer sind dieser Tage auf der europäischen Bühne aktiv. Den Anfang machte am vergangenen Wochenende die SG Urbich mit der Teilnahme am Tournoi de Paris. An diesem Wochenende gehen zwei deutsche Mannschaften in Italien ins Rennen: Der TuS Oeckinghausen beim European Winners‘ Cup und der ASC Weimar beim Europa Tchoukball Silver Cup.

Veröffentlicht in International, Mixed, Wettkampf Getagged mit: , , , , , , , ,

Eigene Stärke wurde für Deutschlands Männer in Genf zum Problem

Geneva Indoors 2014, Nations Cup. Foto: Lara Diederich

Die deutschen Tchoukballer zählen in Europa weiter zur Spitze. Mit dieser Erkenntnis kehrte der Nationalkader dieser Tage aus der Schweiz zurück. Dennoch ist Bundestrainer Frederik Berbercker mit dem Ergebnis bei den Geneva Indoors insgesamt nicht zufrieden. Den Nations Cup des bedeutendsten Hallenturniers des Kontinents schloss das Team Germany A mit Rang sieben ab, Germany B landete auf dem zwölften Platz.

Veröffentlicht in International, Mixed, Wettkampf Getagged mit: , ,
Top