Schlagwort: Weimar

Der Meister wird bei der DM mehr gefordert

Die Gruppen für die Deutsche Tchoukball-Meisterschaft 2014 am 15./16. November in Weimar stehen fest. Dominik Schott, im Deutschen Tchoukball-Verband für den Spielbetrieb verantwortlich, hat die elf Erwachsenen-Mannschaften in zwei Vorrundengruppen gelost. Erstmals ermitteln in Weimar auch Deutschlands Junioren ihren Meister. Die fünf Teams spielen im Modus Jeder gegen Jeden.

Veröffentlicht in Mixed, Nachwuchs, National, Wettkampf Getagged mit: , , ,

Rekord: 16 Teams für DM in Weimar gemeldet

Erfurt war am Wochenende erstmals Austragungsort der Deutschen Meisterschaft im Tchoukball. Hier: Andreas König von Gastgeber SG Urbich II (grüne Trikots) im Vorrundenspiel gegen das Team Tchoukball Halver II. Halver gewann 34:18. Foto: Susann Fromm

Das hat es im deutschen Tchoukball noch nicht gegeben: 16 Mannschaften wurden für die Deutsche Meisterschaft 2014 gemeldet. Darunter sind auch fünf Nachwuchs-Mannschaften, die am 15. und 16. November in Weimar erstmals um den nationalen Junioren-Titel spielen.

Veröffentlicht in Mixed, Nachwuchs, National, Wettkampf Getagged mit: , ,

Deutsche Meisterschaft 2014 im November in Weimar

Anna-Julia Diederich vom TuS Oeckinghausen. Foto: Lara Diederich

Die Deutsche Tchoukball-Meisterschaft 2014 wird in Weimar entscheiden. Als Austragungstermin wurde das Wochenende 15./16. November festgelegt.

Veröffentlicht in Frauen, Männer, National, Wettkampf Getagged mit: , ,

Männer übertreffen das selbst gesteckte Ziel

Der deutsche Nationalkader bei den Geneva Indoors 2013.

Mit einem echten Härtetest in der Schweiz haben die deutschen Tchoukball-Nationalmannschaften das Sportjahr 2013 abgeschlossen. Herausragend dabei das Ergebnis der Männer, die den Nationencup der „Geneva Indoors“ mit Platz drei beendeten.

Veröffentlicht in Frauen, International, Männer, Wettkampf Getagged mit: , , , , , ,

Nationencup in Genf dient der EM-Vorbereitung

Deutschlands Männer bereiten sich auf die Europameisterschaft 2014 vor. Foto: Johannes Heit

Statt Sprungkraft, Wurfvariation und Dauerlauf stehen für die meisten deutschen Tchoukballer in dieser Woche wohl Kekse, Schokolade und Glühwein auf dem Programm. Nicht jedoch für den deutschen Nationalkader, der beim Nationencup der Geneva Indoors startet.

Veröffentlicht in Frauen, International, Männer, Wettkampf Getagged mit: , , , , , ,
Top