Die Vorbereitungen für die Tchoukball-Europameisterschaft (ETC) gehen auf die Zielgerade. Seit heute ist auf unserer Website die Anzeige der Live-Spielstände eingebunden. Während des Turniers ab 29. Juli werden die Daten direkt vom Spielfeldrand in die Welt geschickt. Die Anzeige wird alle 5 Sekunden aktualisiert. So können auch die Fans in der Heimat immer auf dem Laufenden sein.
Von heute an zählen wir nicht mehr die Wochen, sondern die Tage bis zur Eröffnung der Tchoukball-Europameisterschaft in Deutschland. Die Frauen der Tschechischen Republik freuen sich schon sichtlich auf das Turnier. Vom 29. Juli bis zum 2. August treffen sie in Radevormwald auf 18 weitere Teams aus 11 Nationen. Dort können sie ihre Kreativität auch auf dem Spielfeld unter Beweis stellen.
Heute legen wir den Schwerpunkt auf das Turnier der Männer, das am Freitag in die Endrunde geht. Christoph Jirak (AUT) und Ian Parker (UK) blicken auf ihre Spiele gegen Tschechien und die Schweiz zurück. Während Christoph Deutschland den Halbfinal-Einzug zutraut, hält sich Ian vor dem direkten Aufeinandertreffen verständlicherweise zurück ;-)
Nicht nur kleckern, sondern auch klotzen. Gemäß diesem Motto weisen nun auch großformatige Banner auf die Tchoukball-Europameisterschaft in Radevormwald (29. Juli bis 2. August) hin. Die jeweils sechs Quadratmeter großen Planen prangen von Wänden und Wiesen. Selbst für Autofahrer ist die EM nicht zu übersehen.